Instrumentenkarussell

Das Unterrichtsangebot „Instrumentenkarussell“

Die neuen Instrumentalkurse ab Februar 2022 finden Sie hier

Das Instrumentenkarussell richtet sich an Kinder, die bezüglich der Wahl eines Instrumentes noch unentschlossen sind. Im Verlauf eines Schulhalbjahres können sie verschiedene Instrumente ausprobieren. Dabei wird nach mehreren Stunden jeweils das Instrument und die Instrumentallehrkraft gewechselt.

Im Instrumentenkarussell werden mindestens 3 verschiedene Instrumente angeboten. Der Unterricht findet in Gruppen mit jeweils 3-5 Kindern statt. Die genaue Besetzung des Instrumentenkarussells kann variieren und ist jeweils in der Musikschule zu erfragen. Bei 3 angebotenen Instrumenten stehen 12 Unterrichtsplätze zur Verfügung und jedes Instrument wird ca. 6 Unterrichtsstunden unterrichtet. Bei einem Instrumentenkarussell mit 5 Instrumenten stehen 20 Unterrichtsplätze zur Verfügung und jedes Instrument wird 3-4 Wochen unterrichtet.

Bei ausreichender Nachfrage kann das Instrumentenkarussell auch für Erwachsene angeboten werden. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.

  • Unterrichtsform:
    Gruppenunterricht mit 3-4 Kindern á 45 Minuten (bei 3 Kindern beträgt die Unterrichtszeit 30 Minuten)
  • Unterrichtsorte:
    Unterrichtsorte siehe „Aufstellung der Instrumentalkurse oben“
  • Die Unterrichtskosten
    entnehmen Sie bitte der aktuellen Schulgeldordnung.
  • Dauer
    ein Schulhalbjahr
  • Kursbeginn
    jeweils im Februar und August
  • Weitere Informationen
    erhalten Sie im Sekretariat (Tel. 05241/925210) oder bei Eckard Vincke (05241/9252116).
  • Ein Anmeldeformular
    zum Instrumentalunterricht finden Sie hier. Bitte benutzen Sie das Formular für den Instrumentalunterricht und tragen unter Fach/Instrument „Instrumentenkarussel“ ein.