Festival Forum Lied zwischen den Jahren Konzert I - „Sag an, wer lehrt dich Lieder“

Di, 27. Dezember 2022, 19.30 Uhr

 

„Sag an, wer lehrt dich Lieder“

Franz Schubert und Johannes Brahms

Dorothee Bienert, Mezzosopran

Veit Hertenstein, Viola

Peter Kreutz, Klavier

 

Geheimnis heißt das Lied von Franz Schubert, mit dem das Programm eröffnet wird. Es vertont ein Gedicht, das Johann Baptist Mayrhofer geschrieben und seinem Freund gewidmet hat. Die eröffnende Zeile Sag an, wer lehrt dich Lieder erzählt viel von der Freundschaft zwischen Schubert und dem 10 Jahre älteren Mayrhofer. Drei Jahre lebten die Beiden zusammen in einer Wohngemeinschaft. 47 Gedichte seines Freundes vertonte Schubert, acht von ihnen werden zu hören sein. Dem gegenüber stehen die fünf Goethe-Vertonungen von Johannes Brahms, weitere Sololieder auf Texte des Weimarers gibt es nicht!

Wenn zu einer Mezzosopranistin eine Viola angekündigt wird, stehen mit Sicherheit die beiden Gesänge op. 91 von Johannes Brahms auf dem Programm. Und weil Schubert für diese Besetzung keine Komposition hinterlassen hat, erklingt von ihm die wunderbar liedhafte Arpeggione-Sonate, also Kammermusik. Und das ist eine Premiere im Forum Lied!

 

Wir helfen gerne

Kontakt

Musikschule für den Kreis Gütersloh e.V.
Kirchstraße 18
33330 Gütersloh

Telefon: 05241/925210
Fax: 05241/9252120
E-Mail: info@musikschule-guetersloh.de

Öffnungszeiten Sekretariat

Montag

8:30-12:30 und 13:30-16:30

Dienstag

8:30-12:30 und 13:30-16:30

Mittwoch

8:30-12:30 und 13:30-16:30

Donnerstag

8:30-12:30 und 13:30-17:30

Freitag

8:30-12:30 und 13:30-16:30

Ihre Ansprechpartnerin

Heike Ermshaus

Karin Kniesel

Iris Vincke